Dogs in Flight

Lassen Sie sich faszinieren von interessanten, gut ausgebildeten Rettungshunden, und einer sympathischen Hundeführerin.

Petra ist Ausbilderin bei der Rettungshundestaffel, aktive Rettungshundeführerin, Hundepsychologin und Züchterin.

Die perfekt ausgebildeten Hunde erleichtern die Vorgehensweise beim Fotografieren ungemein.

Warum Dogs in Flight?

Ganz einfach, sehen Sie sich die Aufnahmen an, dann wissen Sie daß die Hunde teilweise nur kurzzeitig den Boden berüht haben

und sich oft im "fliegenden" Zustand befanden.

Das Team:

v.l.n.r.: Digger Djuke, Petra, Brave Amy

Mutter (Amy) und Sohn (Djuke) rechts.

 

 

Nachdem ich Djuke begrüßt habe gings auch schon los, Djuke war kaum zu bremsen.

 

Die "Einsatzbesprechung" von Führerin und Fotograf wartet er brav ab,

dann gehts aber auf Befehl los:

Und zurück mit dem Dummie

Neuer Start

Bei der anschließenden Belohnung kann schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen............

Doch nun kommt erst mal Mama Brave Amy dran und zeigt, was da noch alles geht!

Auch die Rolle seitwärts beherrscht Amy

Sowie den "Stechschritt", was wirklich beeindruckend aussieht

dann Apport

Und zur Abkühlung gehts nun ins Wasser!

Nun Djuke

Diese Bilder waren namensgebend: "Dogs in Flight!"

Hier noch ein paar Portraits:

Ich habe mich sehr gefreut, diese Hunde fotografieren zu können und wünsche Petra und den beiden Retrievern viel Gesundheit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben